Direktkontakt


Tel.: 

0172/ 307 92 77 


Mail:

info@us-car-mehlitz.de

AGB`s


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Selbstfahrer-Fahrzeuge
Stand 28.04.2005

1. Fahrbedingungen

Jede Person ab 25 Jahre mit gültigem Führerschein darf fahren. Die Führerscheinklasse muß der KFZ-Klasse entsprechen. (bei  Fahrzeugen über 3,5 t Gesamtgewicht).

 

2. Rücktritt

Wird eine Buchung vor vereinbartem Miettermin storniert, sind folgende Anteile des vereinbarten Mietpreises laut Reservierungsdatum zu zahlen:

bis 60 Tage 10 %
59 - 30 Tage 20 %
29 - 10 Tage 30 %
weniger als 10 Tage 60%

Es gilt das Datum der ersten Reservierungsbestätigung.

Bei schweren selbstverschuldeten Unfällen oder nicht mehr (durch selbstverschulden) einsetzbaren Fahrzeugen durch Unfall wird der gesamte vereinbarte Mietpreis fällig, jedoch längstens für 4 Wochen seit Ausfall des Fahrzeuges.

Desgleichen ist der volle Mietpreis bei Abbruch der Dreharbeiten, aus welchen Gründen auch immer, zu zahlen.

3. Auslandsfahrten

Auslandsfahrten innerhalb Europas sind  möglich. Ost- und außereuropäische Länder bedürfen der Zustimmung der Firma Mehlitz und eines besonderen Versicherungsschutzes. Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind untersagt.

4. Leistungen

Der Mietpreis beinhaltet::

Vollkaskoschutz mit bis zu 1.500,00 EUR Selbstbeteiligung je Schadensfall. Teilkasko mit bis zu 250,00 EUR Selbstbeteiligung je Schadensfall, Haftpflichtversicherung gegenüber Dritten mit unbegrenzter Deckung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

5. Mietpreis

Die Preise entnehmen Sie bitte dem Internet oder der aktuellen Preisliste. Wochen- und Monatsrabatte nach Absprache. Die Preise gelten ab Mahlow bei Berlin. Kilometerpauschalen nach Absprache. Bei Überschreitung der Kilometerpauschale berechnen wir pro weiteren km 0,26 EUR. Die Selbstbeteiligung ist grundsätzlich Pflicht.
Bei grob fahrlässiger  oder vorsätzlicher Verursachung eines Schadens, insbesondere bei alkohol- und drogenbedingter Fahruntüchtigkeit, entfällt die (o.a.) Haftungsbeschränkung.

7. Fahrzeuge, Übergabe, Rückgabe

Die Fahrzeuge werden gereinigt und vollgetankt übergeben und auch mit vollem Tank zurückgegeben. Die Endreinigung ist enthalten, bei übermäßiger Verschmutzung wird eine Aufpreis von 50 EUR erhoben. Eine Kabeltrommel sowie ein Adapterkabel werden bereitgestellt.
Die Aushändigung des Fahrzeuges erfolgt nach einer gründlichen Einweisung besonders der Fahrzeuge, die mit einem Wassersystem ausgerüstet sind. Die Einweisung ist im Preis enthalten.
Die Wartung und Pflege der Fahrzeuge während der Mietzeit ist Sache des Mieters. Betriebsstoffe (Diesel, Öle, Wasser, Batterien etc.) sind selbst zu tragen.

8. Umweltzonen

Der Mieter hat eventuell erforderliche Ausnahmegenehmigungen für Umweltzonen auf eigene Kosten zu besorgen.

9. Winterbetrieb

Die Fahrzeuge werden winterfest bereitgestellt.
Bei Fahrzeugen mit Wassersystemen ist folgendes zu beachten: Außerhalb des Betriebs müssen die Fahrzeuge  geheizt geparkt werden oder das Wassersystem muß - um Frostschäden vorzubeugen-  vollständig geleert werden. Frostschutz und Frostschaden-Vermeidung obliegt dem Mieter.